FANDOM


OberonSmite

Energie
Energy small25


Taste
1
Peinigen
Fokussiert tödliche Energie innerhalb eines Ziels und schleudert sie nach aussen, wodurch das Ziel und umstehende Gegner geschädigt werden.
Smite
150 / 200 / 300 / 500 (Basisschaden)
75 / 85 / 100 / 150 (Projektilschaden)
3 / 4 / 5 / 6 (Projektile)
20 / 30 / 40 / 50 (Reichweite)
5 / 7.5 / 10 / 12.5 (Projektil Radius)
n.v.

  • Der Basisschaden von Peinigen verursacht 150 / 200 / 300 / 500 mit einer 100% Chance auf Verwirrung bei einem einzigen Ziel in 20 / 30 / 40 / 50 Metern Reichweite.
    • Der Schaden ergibt sich aus 50% Einschlag und 50% Strahlung.
    • Der Schaden wird von Fähigkeitsstärke beeinflusst und das Ziel wird niedergechlagen.
    • Verwirrung verursacht, dass der Getroffene in der Nähe stehende Gegner angreift und von diesen ebenfalls für 12 Sekunden angegriffen wird.
    • Die Reichweite wird durch Fähigkeitsreichweite vergrößert.


  • Nach dem Initialschaden verlassen 3 bis 6 Projektile den Getroffenen und suchen sich neue Ziele in 5 / 7.5 / 10 / 12.5 Metern Umkreis. Jedes Projektil verursacht 75 / 85 / 100 / 150 Strahlung w Strahlungsschaden plus Bonusschaden mit einer 100% Chance auf Schwächung.
    • Schaden und Anzahl der Projektile werden von der Fähigkeitsstärke beeinflusst, und getroffene Gegner stolpern zurück. Der Bonusschaden wird nicht von der Fähigkeitsstärke erhöht.
    • Der Bonusschaden berechnet sich aus 15 / 20 / 25 / 35 % der Summe aus Gesundheit und Schild des Getroffenen, geteilt durch die Anzahl der Projektile.
    • Geschwächte Feinde verursachen 6 Sekunden lang 30% weniger Schaden.
    • Projektilreichweite wird von Fähigkeitsreichweite beeinflusst.
    • Falls es mehr Projektile als Feinde gibt, verstreuen sie sich in verschiedene Richtungen und werden von Hindernissen reflektiert.
    • Reflektierte Projektile, die dem ursprünglichen Ziel zu nahe kommen, können es erneut treffen und schädigen.
    • Die Projektile fliegen maximal 12 Sekunden umher.


Maximierung ist eine Form der Spezialisierung, bei der verschiedene Mods kombiniert werden, um die hier angegebenen Maximalwerte zu erreichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.


Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.