Warframe Wiki
(Bearbeiten einer Galerie)
(→‎Bemerkungen: falsche formulierung, man muss bezahlen um ihn auszusetzen)
Markierungen: apiedit, Visuelle Bearbeitung
Zeile 110: Zeile 110:
   
 
==Bemerkungen==
 
==Bemerkungen==
*Es ist möglich einen Kubrow für 25.000 Credits zu verkaufen.
+
*Es ist möglich einen Kubrow gegen die Bezahlung von 25.000 Credits zu verkaufen.
 
*Man kann nur ein Ei gleichzeitig im Inventar haben. (s. o. bei "Kubrow fangen" unter "Achtung") (Eventuell nicht zutreffend, wenn die "Kubrow Starter Ausrüstung" gekauft wird, wärend man ein Ei im Inventar hat)
 
*Man kann nur ein Ei gleichzeitig im Inventar haben. (s. o. bei "Kubrow fangen" unter "Achtung") (Eventuell nicht zutreffend, wenn die "Kubrow Starter Ausrüstung" gekauft wird, wärend man ein Ei im Inventar hat)
   

Version vom 15. April 2015, 14:26 Uhr

Für die wilde Variante, siehe Kubrow (Wild).
Kubrow.png

Die Kubrows sind eine hundeartige, eierlegende Spezies die früher vor allem den Orokin als Haustiere und Kampfbegleiter dienten. Nach dem Niedergang der Orokin passten sich die auf der Erde lebenden, übrig gebliebenden Kubrows der rauhen Umgebung an und verwilderten im ständigen Kampf ums Überleben. Dank wiedergefundener Technologien zur DNA-Änderung ist es nun jedoch wieder möglich die Kubrows zu domestizieren und sie erneut zu den loyalen und beschützenden Begleitern von einst zu machen. Kubrows als Begleiter wurden mit Update 14 eingeführt.

Varianten

Bearbeiten

Gepriesen für seine Fähigkeit, sich an ahnungslose Beute anschleichen zu können, wurde der Huras Kubrow zuerst von der Orokin Elite als Jagdbegleiter eingesetzt. Tenno der Orokin Ära haben diese Art bald darauf für verdeckte Operationen und Attentate adaptiert.
Codex-Eintrag : Kubrow

Fähigkeiten

  • Hatz: Erlaubt dem Kubrow einen oder mehrere Gegner zu rammen.
  • Pirsch: Erlaubt dem Kubrow sich und den Spieler unsichtbar zu machen.

Bearbeiten

Von den Orokin als perfekter Gefährte konzipiert, wich dieser Kubrow nie weit von der Seite seines Meisters. Loyal und gehorsam waren diese Geschöpfe die idealen Leibwächter. Ausgestattet mit Schildgeneratoren für zusätzlichen Schutz, konnte ihr böses Knurren jeden Angreifer vor Angst lähmen.
Codex-Eintrag : Kubrow

Fähigkeiten

  • Heulen: Ermöglicht dem Kubrow Feinde mit seinem Heulen in die Flucht zu schlagen.
  • Beschützen: Ermöglicht dem Kubrow die Schilde des Spielers wieder aufzufüllen, sobald diese geleert wurden.

Bearbeiten

Einfallsreiche Orokin Gen-Designer haben erkannt, dass die Vorliebe der Kubrows zu Apportieren für ernsthaftere Unterfangen genutzt werden kann. Bald darauf entwickelten sie eine Rasse, die versiert in der Erkundung und Bergung von Schmuggelware war. Tenno nutzten diese Geschöpfe häufig für ihre Versorgung mit Ressourcen auf dem Schlachtfeld.
Codex-Eintrag : Kubrow

Fähigkeiten

  • Graben: Ermöglicht dem Kubrow nach nützlichen Items zu graben.
  • Bösartigkeit: Ermöglicht dem Kubrow Todesstöße auszuführen.

Bearbeiten

Nachdem der Wert von Orokin Wachtieren erkannt wurde, dauerte es nicht lange, bis Orokin Wachen begannen, mit für den Kampf geschaffenen Rassen zu experimentieren. Diese waren nicht länger Haustiere, sondern überlegene Kriegsbestien, gezüchtet für Bösartigkeit und Aggression.
Codex-Eintrag : Kubrow

Kubrows fangen

Einen Kubrow Begleiter erhält man durch das Abschließen der Kubrow Fang Quest.


Achtung: Aktuell kann sich nur ein Kubrow Ei im Inventar befinden. Wenn bereits ein Ei eingesammelt wurde, ist es nicht mehr möglich ein zweites aufzusammeln. Um weitere Eier sammeln zu können, muss das erste Ei zuerst im Inkubator platziert werden (Benötigt einen freien Kubrow Slot).

(Eventuell nicht zutreffend, wenn die "Kubrow Starter Ausrüstung" gekauft wird, wärend man ein Ei im Inventar hat)

Versorgung

Kubrows besitzen zwei Eigenschaften die besonders gepflegt werden müssen, damit sie im Kampf optimal helfen können. Dies ist zum einen die DNA Integrität und zum anderen die Loyalität. Beide Werte können im Inkubator kontrolliert werden.


Die DNA Integrität bezieht sich direkt auf die physische Vitalität des Kubrows und damit auf seine maximale Gesundheit. Ein frisch geschlüpfter Kubrow startet mit 100% DNA Integrität, was ihm 100% Bonus auf seine maximale Gesundheit gibt. Z.B. hat ein Kubrow mit 150 Basis-Gesundheit eine Gesundheit von 300 mit 100% DNA Integrität. Die Integrität nimmt alle 24 Stunden um 10% ab, was wiederum seine Bonus-Gesundheit verringert und sogar unter seine Basis-Gesundheit sinken lassen kann wenn er zu lange allein gelassen wird. Sollte die genetische Integrität auf 0% sinken stirbt der Kubrow. Dem Verfall kann mit DNA-Stabilisierer aus dem Markt entgegen gewirkt werden. Diese stellen pro Benutzung 40% der DNA Integrität wieder her.


Mit Loyalität wird die Beziehung zum Spieler abgebildet und sie hat konkrete Auswirkungen auf die Kampfkraft eines Kubrows. Ein frisch geschlüpfter Kubrow startet mit 100% Loyalität, was ihm 100% Bonusschaden auf seinen Basisschaden gibt. Im Gegensatz zur genetischen Integrität nimmt die Loyalität eines Kubrows nicht mit der Zeit ab - stattdessen verliert ein Kubrow 40% Loyalität wenn er im Kampf stirbt. Verloren gegangene Loyalität kann über die Interaktion-Funktion im Inkubator wiederhergestellt werden. Pro Benutzung werden 20% Loyalität wiederhergestellt. Man kann mit seinem Kubrow zwar so oft interagieren wie man will, allerdings wird nur maximal 3 Mal alle 24 Stunden Loyalität wiederhergestellt. Loyalität geht nicht verloren wenn der Kubrow stirbt nachdem sein Besitzer getötet wurde.


Wenn der Spieler längere Zeit nicht aktiv ist oder einen weiteren Kubrow ausbrüten will, kann er den aktiven Kubrow in Stasis versetzen. Dies entfernt den Kubrow aus dem Inkubator und setzt ihn in eine der freien Stasis-Kammern (welche für 10 Platinum64.png pro stück gekauft werden können) wo er auch vor einem Verfall der DNA Integrität geschützt ist. Das Zurückholen eines Kubrows aus der Stasis dauert 3 Stunden.

Mods

Hauptartikel: Kubrow Mods

Wie auch bei den Warframes und Wächtern gibt es neben den typexklusiven Fähigkeiten auch universelle Mods. Diese können von jedem Kubrow verwendet werden - die Fähigkeiten dagegen nur von der jeweiligen Kubrowrasse.


Aktuell sind alle Kubrow Mods bei den Wilden Kubrows zu finden.

Farben und Muster

Folgende Informationen erheben kein Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Farben und Muster lassen sich vermutlich miteinander kombinieren.


Seltene Kopf Muster Gewöhnliche Kopf Muster Seltene Fell Muster Gewöhnliche Fell Muster Gewöhnliche Fell Farben  Seltene Fell Farben
Lotus Symbol X-Klecks Körper Streifen Punkte Grün Weiß
Halb erblühtes Lotus Symbol Beine Streifen Flecken Schwarz Rot
Rücken Streifen Créme Orange
Braun Blau
Grau Gelb


Folgende Kombinationen existieren nicht (oder sind noch nicht gesehen worden):

  • Lotus Kopf Muster + Körper Streifen (existiert, ist gesehen worden )
  • Lotus Kopf Muster + X-Klecks
  • Lotus Kopf Muster + Halb erblühtes Lotus Symbol
  • Lotus Kopf Muster + Punkte
  • X-Klecks + Körper Streifen
  • X-Klecks + Halb erblühtes Lotus Symbol


Folgende Kombinationen existieren:

  • Lotus Kopf Muster + Flecken
  • X-Klecks + Beine Streifen
  • Halb erblühtes Lotus Kopf Muster + Körper V Streifen
  • Lotus Kopf Muster + Beine Streifen

Bemerkungen

  • Es ist möglich einen Kubrow gegen die Bezahlung von 25.000 Credits zu verkaufen.
  • Man kann nur ein Ei gleichzeitig im Inventar haben. (s. o. bei "Kubrow fangen" unter "Achtung") (Eventuell nicht zutreffend, wenn die "Kubrow Starter Ausrüstung" gekauft wird, wärend man ein Ei im Inventar hat)

Media

Siehe auch

Kubrow
Spezies Kubrow (ChesaHurasRaksaSahasaSunika) • Kubrow (Wild)
Aufzucht Kubrow BauKubrow EiInkubator-EnergiekernInkubator Segment-Upgrade
Genetik DNA-StabilisiererGenetischer Code Vorlage
Mods ApportierenBeschützenBissBösartigkeitEntfesseltGrabenHatzHaustier Medi-KitHeulenLoyaler GefährteNeutralisierenObdachPirschPlündernRudelanführerHastige AblenkungVerbinde LebenVerbinde RüstungVerbinde SchildeWildheitZerfleischen