FANDOM


Ein scheuer Nager, der sehr schreckhaft ist.
Codex-Eintrag : Kuaka


Kuakas sind nagetierähnliche Kreaturen, zuhause in den Ebenen von Eidolon, die mit Update 22 eingeführt wurden.


Es gibt auch Fahle Kuakas, welche doppelt so viel Gesundheit haben.

Notizen Bearbeiten

Kuakas können gelegentlich in einigen Teilen des Grineer Wald Tileset gesehen werden, sind dort jedoch rein dekorativ und die Spieler können in keiner Weise mit ihnen interagieren (weder kann man sie töten, noch können sie gescannt werden).

Trivia Bearbeiten

  • Höchst wahrscheinlich sind die Kuakas nach Quokkas, kleinen Pflanzenfresser-Beuteltieren die, die Größe einer Hauskatze haben, benannt.

Bugs Bearbeiten

  • Wenn sie im Simulacrum hervorgebracht werden, fangen die Kuakas sofort an zu graben und fallen nach unten aus der Karte, was zu ihrem Tod führt.

Vorlage:WildNav

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.