Warframe Wiki
Advertisement

Jäger: Munition ist ein Set-Mod welcher während Ghul-Säuberungen oder der Operation Plagenstern vom Hämozyt fallen gelassen wird und Primärwaffen um die Chance erweitert bei krit. Treffern einen Schnitt w.png Schnitt-Effekt auszulösen.

Wenn er zusammen mit anderen Jäger Set-Mods angelegt wird, aktiviert sich der Set-Bonus: Begleiter fügen Gegnern bis zu 150% Extraschaden zu (25% pro Mod), wenn diese mit einem Schnitt w.png Schnitt-Status belegt sind.

Stats[]

Rang Chance Kosten
0
1
2
3
4
5
5 %
10 %
15 %
20 %
25 %
30 %
4
5
6
7
8
9

Bemerkungen[]

  • Funktioniert mit Waffen-Fähigkeiten wie Artemis Bogen
  • Ideal an Waffen mit hoher Kritischer Trefferchance wie der Lenz für bessere Skalierung gegen Gegner mit hoher Rüstung.
  • Reine Elementarwaffen wie die Synapse können mit diesem Mod Schnitt w.png Schnitt-Effekte auslösen.
  • Der Schnitt w.png Schnitt-Effektschaden skaliert mit Schadensmultiplikatoren. Daher können Kopfschüsse, orange und rote kritische Treffer oder Schwachstellen, erzeugt durch Sonar oder Schwachstelle Entdecken, erheblichen Schaden verursachen.
  • Die 30% Chance werden weder von der krit. Chance oder der Statuschance einer Waffe noch von irgendeinem ausgerüsteten Mod beeinflusst.
    • Die Dauer des Schnitt w.png Schnitt-Effekt kann jedoch durch Statusdauer-Mods beeinflusst werden. Werden zum Beispiel Jäger: Munition zusammen mit Jäger: Fährte benutzt, erhöht sich die normale 6-Sekunden-Dauer auf 7 Sekunden, was wiederum bedeutet, dass insgesamt 8 Ticks lang statt der üblichen 7 Ticks lang Schaden zugefügt werden kann.

Siehe auch[]

Advertisement