FANDOM


GrinWSite

Der Grineer Wald (auch "Erdwald" genannt) ist das 9. TileSet, das nach der Corpus Gas Stadt veröffentlicht wurde. Er befindet sich auf Erde, wo dessen dichter Dschungel mit Pflanzen bevölkert ist, die durch die Orokin genetisch manipuliert wurden, um besonders widerstandsfähig und immun gegen den Befall zu sein. Versuche, den Planeten durch die Grineer zu besiedeln, wurde wiederholt durch die Vegetation vereitelt, was zu den verschiedenen überwucherten Grineer-Strukturen führte, die während der Erkundungen gefunden werden können.

Ähnlich wie auf Phobos, sind die Grineer Einheiten hier Varianten so genannter Grenz-Einheiten, ausgestattet mit Karak und dem Wald Camo Skin Pack. Die Wilde Fauna ist hier in der Form von Kubrows, hundähnlichen Kreaturen vertreten, die alles angreifen, das zu ihren Höhlen zu nahe kommt.

Eingeführt in Update 11.5 als Teil der Cicero Krise, während Councilor Vay Hek versuchte, die Wälder mit dem Cicero Gift zu zerstören.

Antitoxine Bearbeiten

Während der Sabotage-Mission in dieser Umgebung (Cervantes-Knoten auf der Erde) kann 1 von 6 verschiedenen Antitoxinen mit in die Mission gebracht werden, um eine Bonusbelohnung zu erhalten. Der Unterschied zwischen jedem Antitoxin oder der Anzahl der verwendeten Antitoxine (bis zu 4) wurde noch nicht bestimmt, aber es erhöht wahrscheinlich die Fallwahrscheinlichkeit seltener Gegenstände.

Jeder Spieler darf ein einzelnes Antitoxin mitbringen. Es kann nicht mehr als eine Art von Antitoxin gleichzeitig ausgerüsten werden.

Eine erfolgreiche Verwendung bringt entweder Detonit Ampullen, Credit Pakete, Endo oder Forma Blaupausen ein.

Gefahren Bearbeiten

Giftige Dämpfe Bearbeiten

Diese Gefahr tritt nur bei Abwehreinsätzen auf, als eine Art von Abgasen an einem Industriekamin. Bei dem hinauf klettern zum Schornstein kann dein Warframe beschädigt werden. Dies betrifft auch Zephyrs Rückenwind, wenn man zu hoch in den Himmel fliegt. Seltsamerweise kann Schnittschaden manchmal trotz des Mangels an physischen Gefahren produziert werden.

Kubrows Bearbeiten

Sie treten hier als wilde Fraktion auf und greifen sowohl Grineer als auch Tenno an. Obwohl sie nur eine kleine Bedrohung darstellen, können Kubrows einen Tenno manchmal von ihrer Aktion abhalten, indem sie sich in ihr Bein verbeißen und daran ziehen.

Missionen Bearbeiten

Es gibt insgesamt 10 Missionen die das Grineer Wald Tile Set nutzen.

Name Missionstyp Fraktion Level
E Prime Auslöschung Grineer 1 - 3
Everest Ausgrabung Grineer 1 - 6
Gaia Abfangen Grineer 1 - 6
Lith Verteidigung Grineer 1 - 6
Cambria Spionage Grineer 2 - 4
Mantle Gefangennahme Grineer 2 - 4
Eurasia Mobile Verteidigung Grineer 3 - 5
Cervantes Sabotage Grineer 4 - 6
Coba Dark Sektor Verteidigung Befallene 6 - 16
Tikal Dark Sektor Ausgrabung Befallene 6 - 16

Trivia Bearbeiten

  • Dieses TileSet ist das erste, das einen Tag-Nacht-Zyklus hat.
  • Ab Update 12.0 wechselt diese Umgebung jetzt alle 4 Stunden zwischen Tag und Nacht. Im Gegensatz zu allen 6 Stunden vor dem Update 12.
    • Als Referenz wird die Umgebung auf Tag bei dem täglichem Server-Reset um 0:00 Uhr (Mitternacht) UTC gesetzt.
  • In dieser Umgebung können Insekten- und / oder Tiergeräusche gehört werden.
  • Heimlichkeit ist in dieser Umgebung praktikabler, da es keine Alarme gibt.
  • Wenn sich ein Spieler in der Nähe der Landeplattform befindet, das für die Extraktion verwendet wird, kann man Grineer-Landungsschiffe vorbeifliegen sehen.

Bugs Bearbeiten

  • Wenn der Host eine Hostmigration erzwingt, wechselt die Karte möglicherweise in die Nacht, obwohl zuvor Tag war, und umgekehrt.
  • In scheinbar zufälligen Missionen kann die Framerate sporadisch abfallen und wieder ansteigen. Dies kann zu unangenehmen Effekten wie Umgebungsgeräuschen führen, die in einer sehr hohen Lautstärke wieder gegeben werden und in seltenen Fällen dazu führen, dass der Client nicht mehr reagiert und abstürzt. (Ursache unbekannt)


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.