Salven-Granatwerfer.

– InGame Beschreibung

Das Gerüst: Exard wird zur Konstruktion eines Verstärkers verwendet, mit welchem die Waffe dann eine alternative sekundäre Feuerfunktion ausführen kann (Standard Mouse3). Das Exard gibt explosive Geschosse im Schnellfeuer ab, die bei Kontakt mit Feinden oder Umgebungsobjekten zur Explosion gelangen. Das Exard feuert so lange kontinuierlich weiter, bis die Verstärkerenergie aufgebraucht ist.

Die Blaupause wird von Little Duck 3.000 ReputationLarge.png angeboten und erfordert den Rang Agent. Außerdem kann man sie auch als Belohnung für den Aufstieg zum "Agent" bei Vox Solaris auswählen.

Herstellungsvorraussetzungen
Credits64.png
5.000
Calda-Toroid.png
5
Hespazym-Legierung.png
50
Atmo Systeme.png
3
Drehbank.Kühlmittel.png
10
Zeit: 1 Std.
Beschl.: 10 Platinum64.png
MarketIcon.png Marktpreis: n.v. Blueprint2.svg Blaupausenpreis: ReputationLarge.png3,000

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Waffe verursacht hauptsächlich VoidTearIcon.png Voidschaden.

Vorteile:

  • Standart VoidTearIcon.png Voidschaden – wirksam gegen Feinde vom Typ Sentients.
  • Gute Krit. Chance.
  • Sehr hohe Statuschance.
  • Keine Munition benötigt; Energie regeneriert sich mit der Zeit.
    • Hat eine Verzögerung von 2 Sekunden, nachdem die Waffe aufgehört hat zu schießen, bevor die Energie regeneriert wird.
      • regeneriert 30 Energie pro Sekunde; somit dauert es 3,33 Sekunden, um einen vollständig erschöpften Energiezähler zu regenerieren.

Nachteile:

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Da jeder Schuss des Exards 20 Verstärkerenergie verbraucht, kann der Exard normalerweise 5 Schüsse pro Feuerstoß auslösen, bevor er die Energieversorgung eines Verstärkers vollends erschöpft. Schienen, die die Verstärker-Energiekapazität erhöhen, wie die Clapkra-, die Anspatha- und die Suoschiene, können die Anzahl der Schüsse erhöhen.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.