Feindradar erweitert den Feindradar aller Warframes im Team um 5m pro Rang bis zu einem Maximum von 30m auf Rang 5.

Stats[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Effekt Kosten (1)
0 5m -2
1 10m -3
2 15m -4
3 20m -5
4 25m -6
5 30m -7
(1) Auren erhöhen die verfügbare Modpunktzahl, daher neg. Kosten.

Bemerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dieser Mod zeigt alle Gegner in seinem Radius als rote Punkte auf der Minikarte an. Das beinhaltet sowohl Sicherheitskameras und -türme in Corpus-Missionen als auch Anhefter, die von Grineer Jägern ausgeworfen werden. Ebenfalls angezeigt werden die Gefangenen einer Rettungs-Mission solange sie noch in ihren Zellen sind.
  • Bewirkt das Feinde, für das ganze Team, innerhalb von 5m (30m auf höchster Stufe), auf der Minimap angezeigt werden.
  • Dies ersetzt nicht Feindgespür, der sich nur auf die eigene Minimap auswirkt, sondern erweitert diesen.
  • Wenn man den Feindgespür auf Rang 5 mit der Aura Feindradar auf Rang 5 kombiniert, erhält man einen Feindradar von 60m.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Auren
Madurai Pol.svg GewehrverbesserungMeisterschützeStählerner AnsturmWachsende MachtPistolen-VerbesserungSchrot-Verbesserung
Vazarin Pol.svg BefallenenbehinderungErholungEMP-AuraPhysisZusammenhalt
Naramon Pol.svg Ätzende ProjektionBeutedetektorEnergieregenerationFeindradar • Plünderer (Gewehr, Pistole, Schrot, Sniper) • SchildzerstörerSchnelles HolsterSprintverstärkerVerstärkte Klingen
Zenurik Pol.svg Kurze Ruhe
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.