Warframe Wiki
Advertisement

Extraktoren sind Drohnen welche für den Spieler Ressourcen sammeln. Die erste Variante, der Titan Extraktor wurde mit Update 11 eingeführt.

Titan Extraktor[]

DETitan Extractor.png

Die einfachste Variante von allen Extraktoren.


Die Blaupause für den Titan Extraktor kann im Markt für 50.000 CreditsLarge.png Credits gekauft werden. Die Blaupause ist wieder benutzbar.

Herstellungsvorraussetzungen
Credits64.png
10.000
PolymerBundle64.png
500
Ferrite64.png
300


Zeit: 6
Beschl.: 5 Platinum64.png
MarketIcon.png Marktpreis: n.v. Blueprint2.svg Blaupausenpreis: Credits64.png50,000

Titan Extraktor Prime[]

DETitan Extractor Prime.png

Dies ist die Prime Variante des Titan Extraktors. Sie war exklusiv für alle Käufer des Blaze oder Inferno Levels vom Prime Access und hat die doppelte Kapazität des normalen Titan Extraktors.


Diese Art von Extraktor folgt der genau gleichen Funktionsweise wie der des normalen Titan Extraktors. Der einzige Unterschied ist die doppelte Kapazität des Extraktors im Vergleich zur normalen Titan Variante.

Destillier Extraktor[]

DEResourceDroneUc.png

Der Destillier Extraktor ist eine Variante welche eine höhere Chance hat, ungewöhnliche und seltene Ressourcen zu sammeln.


Diese Art von Extraktor folgt der genau gleichen Funktionsweise wie der des normalen Titan Extraktors. Der Einzige Unterschied ist, dass er 8 Stunden zum Einsammeln benötigt anstelle von 4 Stunden und eine weit größere Menge an Oxium und CreditsLarge.png Credits zum Bauen verbraucht werden.


Die Blaupause für den Destillier Extraktor kann im Markt für 50.000 CreditsLarge.png Credits gekauft werden. Die Blaupause ist wieder benutzbar.

Herstellungsvorraussetzungen
Credits64.png
50.000
PolymerBundle64.png
1.000
Oxium64.png
150


Zeit: 6
Beschl.: 5 Platinum64.png
MarketIcon.png Marktpreis: n.v. Blueprint2.svg Blaupausenpreis: Credits64.png50,000

Destillier Extraktor Prime[]

DEResourceDroneUcPrime.png

Dies ist die Prime Variante des Destillier Extraktors. Sie ist momentan im Prime Vault exklusiv für alle Käufer des MAG Pakets erhältlich. Er funktioniert genau wie der normale Destillier Extraktor, außer dass er eine erhöhte Chance hat, ungewöhnliche und seltene Ressourcen einzusammeln.

Herstellungsvorraussetzungen
Credits64.png
65.000
PolymerBundle64.png
2.000
Oxium64.png
300


Zeit: 6
Beschl.: 5 Platinum64.png
MarketIcon.png Marktpreis: n.v. Blueprint2.svg Blaupausenpreis: n.v.

Funktionsweise[]

Benutzung[]

  1. Baue den Extraktor in der Schmiede und sammel ihn ein wenn er fertig ist.
  2. Klicke auf einen Planeten mit den gewünschten Ressourcen.
    1. Beachte, dass man alle Missionen auf dem gewünschten Planeten erledigt haben muss, um den Extraktor auszusenden. (Einzige Ausnahme ist Erde)
    2. Nachdem man den Extraktor aus der Schmiede geholt hat, kann es sein, dass man noch einmal Ein- und wieder Ausloggen muss.
  3. Klicke auf den Button "Extraktor aussenden" rechts über der Planeten- und Ressourcenanzeige oder drücke L3 auf der PlayStation 4.
  4. Wähle den gewünschten Extraktor aus.
  5. Behalte die Zeit und die Gesundheit des Extraktors im Auge.
  6. Klicke auf "Extraktor einsammeln" um ihn wieder zurück zu holen.


Anzahl der aussendbaren Drohnen[]

Die Anzahl der Ressourcendrohnen, die Sie aussenden können, hängt von Ihrem Meisterschaftsrang ab.

Zusätzlich davon ist es möglich, weitere Drohnen gleichzeitig auszusenden, wenn sie entweder;

  1. den Gründerstatus besitzen - durch den erwerb eines der damaligen Gründer-Pakete
  2. oder aber auch davon - ob Sie zum ersten Mal* - eines der Angebote*, aus einem der wiederkommenden Prime Access Pakete gekauft haben.

Die maximal möglich auszusendenen Drohnen sind daher 5.


  • MR 0: 1 Drohne (1)
  • MR 5: +1 Drohne (2)
  • MR 10: +1 Drohne (3)
  • Prime Access: +1 Drohne
  • Gründer: +1 Drohne


- Prime Access: Es ist dabei egal, für welches der möglichen Auswahloptionen Sie sich entscheiden. Selbst wenn man sich nur für das exklusive Zusatzpaket "Prime Accessories" entscheidet. Alle Auswahloptionen des Angebotes - bringt einmalig die zusätzliche Drohnenentsendung.

- Gründer: Die damaligen Gründerpakete sind nicht mehr erhältlich und auch nicht mehr anders zu erwerben. Die weitere zusätzliche gleichzeitige Drohnenentsendung ist daher den damaligen Käufern - bisher* - vorbehalten.


Zusätzliche Informationen zur Drohnenmechanik:[]

  • Extraktoren sammeln weiter Ressourcen, auch wenn man ausgeloggt ist.
  • Die Menge der gesammelten Rohstoffe entspricht dem Aufsammeln von 4 Rohstoffkisten des entsprechendem Materials. (z.B kann ein Extraktor 4 mal Orokin-zellen aber auch 650 mal Ferrit bringen).
  • Wenn der Spieler den Extraktor vor Ablauf der Zeit zurückholt, sind alle bis dahin möglicherweise gesammelten Ressourcen verloren.
  • Der Extraktor muss nach Ablauf der 4/8 Stunden manuell geleert werden, ansonsten bleibt er auf dem Planeten. Weitere Ressourcen bekommt man dadurch nicht, Schaden vielleicht schon.
  • Der Extraktor kann Schaden nehmen während er nach Ressourcen sucht. Holt man ihn nicht zurück, bevor seine Gesundheit verbraucht ist, wird er zerstört.
    • Bei Planeten mit höherem Level besteht eine höhere Chance den Extraktor zu beschädigen.
  • Wenn der Extraktor zerstört wurde, kann man ihn für 100 CreditsLarge.png Credits verschrotten lassen.
  • Nachdem man den Extraktor ausgesandt hat, kann man seine Gesundheit sehen, indem man den Planeten auf dem er ist, anklickt. Der Gesundheitsbalken ist rot und befindet sich über der Zeitanzeige. Eine Prozentanzeige der Gesundheit und des Fortschritts kann außerdem in der Planetenübersicht angezeigt werden, wenn man mit der Maus über das Symbol des Extraktors fährt.
  • Die Gesundheit eines beschädigten Extraktors regeneriert sich langsam wieder, mit ungefähr 1% alle 5 Minuten, während er nicht auf Sammelmission ist.
  • Ein Extraktor, der mit 100% Gesundheit entsandt wird, kann nicht zerstört werden.

Siehe auch[]

en:Extractor

Advertisement