FANDOM



Bearbeiten

Excalibur bietet eine perfekte Mischung aus Mobilität und Angriff und ist der ideale Warframe für neue Spieler.
Codex-Eintrag : Excalibur


Die Blaupausen der einzelnen Komponenten bekommt man von Lieutenant Lech Kril (War, Mars).


Herstellungsvorraussetzungen
Credits64
25.000
Helmet
1
Chassis
1
Systems
1
OrokinCell64
1
Zeit: 72 Std.
Beschl.: 50 Platinum64
Marktpreis: 75 Platinum64 Blaupausenpreis: 35.000 Credits64
Neuroptik
Credits64
15.000
AlloyPlate64
150
NeuralSensor64
1
PolymerBundle64
150
Rubedo64
500
Zeit: 12 Std.
Beschl.: 25 Platinum64
Chassis
Credits64
15.000
Morphics64
1
Ferrite64
1000
Rubedo64
300

Zeit: 12 Std.
Beschl.: 25 Platinum64
Systeme
Credits64
15.000
ControlModule64
1
Morphics64
1
Salvage64
500
Plastids64
220
Zeit: 12 Std.
Beschl.: 25 Platinum64


TriviaBearbeiten

  • Wenn man Excalibur im Shop für Platinum kaufen würde, würde es weniger kosten als wenn man die einzelnen Blaupausen Beschleunigen würde.
  • Excalibur ist nach dem Schwert vom englischen König Artus benannt worden. Die Namen von seinen alternativen Helmen basieren auf der Legende von Artus.
  • Vor Hotfix 22.8.3 ließ Ambulas, auf Pluto seine Teile fallen. Nachdem Hotfix lässt Ambulas die Teile von Trinity fallen

Bearbeiten

Excalibur Prime ist der Inbegriff von Mobilität und Offensive und besitzt die selben Kräfte wie Excalibur, hat aber einzigartige Mod-Polaritäten, was eine bessere Anpassung erlaubt.
Codex-Eintrag : Excalibur Prime


Excalibur Prime bietet eine zusätzliche Madurai Pol Polarität und mehr Rüstung, sowie eine weitere Madurai Pol Polarität im Auraslot. Excalibur Prime ist ein Warframe der exklusiv für Founder (de: Gründer, Teilnehmer am Founder-Programm) ist.

BeschaffungBearbeiten

Dieser Warframe ist nicht mehr erhältlich und wird voraussichtlich auch nie wieder erhältlich sein, da er exklusiv für die Käufer bestimmter Founder-Packets angeboten wurde. Bekommen konnte man ihn, indem man seinen Account auf den Founder-Status des Hunter oder höher upgegraded hat. Dies hat mindestens 45 Euro gekostet (255 Euro für den höchsten Status, Grand Master). Das Programm endete am 1. November 2013. Der Warframe kam mit einem Warframeslot und hatte bereits einen Orokin-Reaktor verbaut.

BemerkungenBearbeiten

  • Wie alle Prime Warframes hat auch Excalibur Prime die besondere passive Fähigkeit, bei Kontakt mit den Laser schießenden Orbs im Void, Letztere einen Energiepuls austreten zu lassen, der die Energie naher Verbündeter, Excalibur Prime eingeschlossen, um 250 Punkte heilt. Dies kann nur einmal pro Orb und auch bei bereits zerstörten Orbs ausgelöst werden.

TriviaBearbeiten

  • Excalibur Prime ist der erste Prime Warframe im Spiel.
  • In den Vaults der Orokin Wracks steht eine Statue von Excalibur Prime.
    • Beim Start von Update 11 wurde kurzzeitig ein Skin für Excalibur Prime, mit dem Namen "Alabaster", veröffentlicht. Digital Extremes erklärte später, dass es sich um einen Testskin gehandelt hat, der ausversehen veröffentlicht wurde. Die Textur dieses Skins war ähnlich zu der eben erwähnten Void Statue.
  • Verglichen mit späteren Prime Warframes hat Excalibur Prime die wenigsten kosmetischen Umgestaltungen zu seinem Standard-Gegenstück. Die einzigen nenneswerten Änderungen sind das Emblem, in Void-Schlüssel-Form, vorne auf seinem Helm, und die goldenen "Klingen" an seinen Vorderarmen.
  • Bei seiner Einführung wurde angenommen, dass er, mit Excalibur verglichen, eine erhöhte Schildregeneration hatte.
    • Während die Existenz dieser Eigenschaft nie bestätigt oder verneint wurde, kann man in der Statistik von Excalibur Prime kein Anzeichen für sie entdecken.

Bearbeiten

Aus den Schatten der langen Nacht erscheint ein neuer Excalibur.
Codex-Eintrag : Excalibur

Excalibur Umbra ist die Umbra-Version von Excalibur. Die Einführung erfolgte zunächst im chinesischen Build. In der globalen Version wurde er mit Update 23.0 in der Quest Das Opfer am 11. Juni 2018 eingeführt.

Kauf / HerstellungBearbeiten

Die Blaupause für Excalibur Umbra erhält der Spieler nach dem Abschluss der ersten Mission in der Das Opfer Quest und die Möglichkeit ihn zu Bauen mit Abschluss der zweiten Mission. Im Gegensatz zu anderen Warframes benötigt Excalibur Umbra keine weiteren Komponenten und wird einzig und allein aus der Blaupause gebaut. Richtig genutzt werden kann er jedoch erst mit der letzten Mission der Quest.

Bei Fertigstellung ist Excalibur Umbra bereits Rang 30, inklusive eines vorinstallierten Orokin-Reaktor und einem kostenloses Warframeslot.

Herstellungsvorraussetzungen
Credits64
10.000
OrokinCell64
1
Kuva64
60
NanoSpores64
1.200
AlloyPlate64
1.600
Zeit: 10 s
Beschl.: Platinum64
MarketIcon Marktpreis: n.v. Blueprint2 Blaupausenpreis: n.v.

BemerkungenBearbeiten

  • Excalibur Umbra verfügt bereits über vier polarisierte Mod-Slots. Drei davon sind mit der einzigartigen Umbra PolUmbra Polarität versehen. Des weiteren sind drei auf Rang 5 von 10 fusionierte Umbra Mods vorinstalliert: Schattenhafte Faser, Schattenhafte Verstärkung und Schattenhafte Vitalität. Sein Skiajati Nikana und seine Erhabene Klinge kommen ebenfalls mit je zwei Umbra Pol-Polaritäten und kommen mit Opfernder Stahl und Opfernde Bedrängnis vorinstalliert.
  • Umbra, zusammen mit dem Skiajati Nikana werden vom Spieler auf Rang 30 erhalten. Alle Meisterschaftspunkte die man normalerweise durch das Leveln der Warframe und der Waffe bekommen würde, werden dem Spieler sofort bei deren Erhalt gutgeschrieben.
  • Anstelle von Radiale Blendung verfügt Umbra über Radiales Heulen, was nicht nur Gegner blendet, sondern auch aktiv Schadenresistenzen von Sentients-Einheiten entfernt. Dies kommt jedoch auf Kosten von einer höheren Dauer bis die Fähigkeit ausgeführt wird.
  • Im Gegensatz zu anderen Warframes erlaubt Excalibur Umbras Bewusstsein ihm während der Transferenz aktiv zu bleiben und den Operator mit seinen Waffen und Fähigkeiten zu unterstützen. Er kann jedoch auch Schaden erleiden und hört auf sich zu bewegen wenn seinen Gesundheit verbraucht ist.

TriviaBearbeiten

  • Excalibur Umbra wird der erste "Umbra"-Warframe sein.
  • Im chinesischen Build gehörte er zum Gründer-Paket - unter dem Namen Excalibur Umbra Prime.
    • Das Paket enthielt des Weiteren die Nikana Prime und die Spira Prime (beide wurden später mit Saryn Prime im globalen Build veröffentlicht) sowie die "Gauvan Prime Sekhara" (Ein Schulter-Accessoire - ebenfalls exklusiv)
  • Umbra ist das lateinische Wort für "Schatten".
  • Er ist aktuell der einzige Warframe der selbstständig kämpfen kann.

Bearbeiten

SchwertkunstBearbeiten

Excalibur hat in der Tenno-Kunst des Blattes eine + 10% Angriffsgeschwindigkeit und + 10% Schaden bei der Handhabung von Nahkampfangriffen (auch über Erhabene Klinge) bei der Ausübung folgender Waffen verbessert:

Boni sind additive zu Mods wie Druckpunkt und Raserei.


SlashDash Schwertstoß Energie: 25Energy small Taste: 1 SlashDashModU15
Jagt von Gegner zu Gegner und schlägt mit der Erhabenen Klinge zu.
Fähigkeitsstärke:
100 / 125 / 200 / 250
Reichweite:
6 / 8 / 10 / 12 m
Fähigkeitsdauer:
n.v.

  • Excalibur sprintet zwischen allen Gegnern in einem kegelförmigen 6 / 8 / 10 / 12 Meter langen Bereich vor ihm hindurch und schlägt mit seiner erhabenen Klinge auf sie ein. Jeder Schlag fügt 100 / 125 / 200 / 250 Basisschaden zu.
    • Der Basisschaden besteht zu 15% aus Einschlag w Einschlagschaden, 15% Durchschlag w Durchschlagschaden und 70% Schnitt w Schnittschaden.
    • Der Basisschaden wird von Fähigkeitsstärke und dem Kombozähler beeinflusst.
    • Der Schwertstoß wird außerdem von den ausgerüsteten Nahkampf-Mods beeinflusst. Mods wie Stählerner Ansturm und Druckpunkt die den Basisschaden erhöhen, steigern den Schaden jedes einzelnen Schlags. Elementarschaden- und Physikalschaden-Mods erhöhen den Schaden jedes Schlags um den entsprechend modifizierten Basisschaden.
    • Jeder Schlag erhöht den Kombozähler.
    • Die Reichweite des kegelförmigen Bereichs wird von Fähigkeitsreichweite beeinflusst.
    • Der Schwertstoß visiert Gegner in einem kegelförmigen Bereich an - in der Richtung, in die der Spieler zielt. Excalibur schaltet daraufhin auf alle Gegner in dem Bereich auf und sprintet im Zickzack zwischen ihnen hindurch während er auf sie einschlägt. Flugeinheiten wie Hellions oder Drohnen können ebenfalls anvisiert werden.
    • Excaliburs Gesundheit ist während des Schwertstoßes immun gegenüber Schaden.
  • Wenn in dem Zielbereich keine Feinde vorhanden sind, stürmt Excalibur nur vorwärts in die gezielte Richtung.
  • Wenn Excaliburs Erhabene Klinge aktiv ist, wird mit jedem Schlag die zugehörige Energiewelle ausgelöst.
  • Kann beim Springen, Rennen und Wandlaufen benutzt werden.
  • Kann genutzt werden, um in den meisten Fällen unbeschadet durch Laserbarrieren zu gelangen.

Mod Augment DrängenderStoß
Hauptartikel: Drängender Stoß

Drängender Stoß ist ein Warframe Augment Mod für Excalibur, der für jeden von Schwertstoß getroffenen Gegner den Kombo Zähler zusätzlich erhöht.

  • Der Schwertstoß kann auch durch das Schild eines Schildträgers treffen.
  • Zerbricht verstärktes Glas in Corpus Schiffen.

Maximierung ist eine Form der Spezialisierung: Mods können kombiniert werden um Ergebnisse zu erzielen, die bis zu den den hier angegebenen Maximalwerten reichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.


RadialBlind Radiale Blendung Energie: 50Energy small Taste: 2 RadialJavelinU15
Verursacht einen hellen Lichtblitz, der Gegner in einem kleinen Umkreis für einige Sekunden blendet.
Fähigkeitsstärke:
4x Nahkampfschaden
Reichweite:
8 / 12 / 15 / 25 m
Fähigkeitsdauer:
7 / 10 / 12 / 15 s

  • Excalibur hebt seine Waffe in die Höhe und lädt sie mit Energie auf, wodurch sie ein strahlend hellen Lichtblitz abgibt, der alle Gegner im Umkreis von 8 / 12 / 14 / 25 Metern trifft, sie initial betäubt und für 7 / 10 / 12 / 15 Sekunden erblinden lässt.
    • Die Gesamtdauer wird durch Fähigkeitsdauer beeinflusst, die Dauer der Betäubung nicht.
    • Bei betroffene Einheiten kommt für die Dauer der Fähigkeit Rauch aus ihren Köpfen oder dem was der Kopfregion entspricht.
    • Benötigt keine freie Sicht zum Ziel. Gegner können hinter Türen, über oder unter einem usw. betäubt werden.
  • Erblindete Nahkampfeinheiten rennen zur nächsten Lärmquelle wie Gewehrfeuer oder Laufgeräusche. Bis auf die Uralten in einigen Situation greifen erblindete Nahkampfeinheiten nicht an.
  • Erblindete Fernkampfeinheiten bleiben stehen oder suchen Deckungen und schmeißen hin und wieder Granaten in die Richtung des Spielers. Bis auf Fusion MOAs in einigen Situationen werden erblindete Fernkampfeinheiten nicht mit ihren Primärwaffen angreifen, nicht im Nahkmapf angreifen und auch keine Fähigkeiten benutzen.
  • Erblindete Einheiten sind 4fachen Nahkampfschaden ausgesetzt, da sie als nicht mehr alarmiert gelten.
  • Sicherheitskameras deaktivieren alle Laserbarrieren für die Dauer der Fähigkeit.
  • Kann beim Springen, Rennen und Wandlaufen benutzt werden.
  • Braucht 1 Sekunde zum aktivieren und 5 Sekunden zwischen zwei Aktivierungen, welche beide mit Naturtalent verbessert werden können.

Maximierung ist eine Form der Spezialisierung: Mods können kombiniert werden um Ergebnisse zu erzielen, die bis zu den den hier angegebenen Maximalwerten reichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.


RadialJavelin Radialer Speerwurf Energie: 75Energy small Taste: 3 RadialJavelinModU15
Verschießt Wurfspeere, die hohen Schaden verursachen und Feinde an Wände nageln.
Fähigkeitsstärke:
Speere: 5 / 7 / 10 / 12
Schaden: 500 / 650 / 800 / 1000
Reichweite:
15 / 18 / 22 / 25m
Fähigkeitsdauer:
n.v.

  • Excalibur rammt seine Waffe in den Boden und schleudert 5 / 8 / 10 / 15 Speere in die Richtung von Gegnern innerhalb eines Radius von 15 / 18 / 22 / 25 Metern. Jeder Speer fügt 1.000 Schaden zu.
  • Die Speere können keine Gegner oder Objekte in ihrer Flugbahn durchdringen.
  • Mehrere Speere können einen einzigen Gegner treffen.
  • Kann Gegner unterhalb von Excalibur treffen.
  • Seit Update 16 werden ausschließlich Gegner betroffen, die Excalibur bemerkt haben, oder von Excalibur bemerkt werden. Auch außerhalb seiner direkten Sichtlinie.
  • Jeder Speer erscheint als ätherisches Skana, bei Excalibur Prime als Skana Prime.
  • Conclave-Wertung von 50 / 50 / 75 / 100.
  • Verstärken erhöht den Schaden der Speere.
  • Ausdehnung erhöht die Reichweite der Speere.
  • Die Speere können von Hindernissen abgefangen werden.
  • Die Speere ignorieren Rüstung.
  • Die Speere können mithilfe von Mags Fähigkeit Kugelmagnet auf ein einzelnes Ziel gelenkt werden.

Maximierung ist eine Form der Spezialisierung: Mods können kombiniert werden um Ergebnisse zu erzielen, die bis zu den den hier angegebenen Maximalwerten reichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.

  • Maximierte Fähigkeitsdauer hat keine positiven Auswirkungen auf die Fähigkeit.
    • Verringert den Radius auf 8,5 Meter.
  • Maximierte Fähigkeitseffizienz reduziert die Kosten auf 25 Energie pro Benutzung.
    • Hat keine negativen Effekte auf diese Fähigkeit.
  • Maximierte Fähigkeitsreichweite erhöht den Radius auf 58,75 Meter.
    • Reduziert die Anzahl der Speere auf 6 und den Schaden pro Speer auf 400.
  • Maximierte Fähigkeitsstärke erhöht die Anzahl der Speere auf 36 und den Schaden pro Speer auf 2440.
    • Erhöht die Kosten auf 155 Energie pro Benutzung.
    • Reduziert die Rüstung um 5% (mit arkanem Helm).


ExaltedBladeIcon Erhabene Klinge Energie: 25 (Aktivierungskosten)
2,5 s-1 (Energieverbrauch pro Sekunde)
Energy small
Taste: 4 ExaltedBlade
Beschwört ein Schwert mit immenser Kraft aus purem Licht.
Fähigkeitsstärke:
100 / 125 / 200 / 250
Reichweite:
5 m (Blindreichweite)
Fähigkeitsdauer:
6 s (Blinddauer)

  • Normale Attacken fügen 100 / 125 / 200 / 250 Basisschaden zu.
  • Normale, Rutsch, und Sprung Attacken strahlen Energiewellen aus. Diese Wellen fügen gleich so viel Schaden wie die Attacken, die sie ausstrahlten.
    • Die Energiewellen fliegen unbehindert mit einer konstanten Geschwindigkeit von 15 m/s bis zu einer Entfernung von 40 m.
    • Die Energiewellen haben eine unbeschränkte Durchdringung und fliegen unbehindert bis zum maximalen Abstand.
    • Der zugefügte Schaden verringert sich, je weiter entfernt der Feind ist.
    • Wellengeschwindigkeit, maximaler Abstand und Schadenverringerung können nicht mithilfe von Mods geändert werden.
  • Die Erhabene Klinge hat eine Krit. Chance von 15%, ein Krit. Multiplikator von 2,0x und eine Status Chance von 10%.
  • Der zugefügte Schaden der Erhabenen Klinge kann von der Fähigkeitsstärke, dem Kombo Zähler und Mods erhöht werden.
  • Wenn sie aktiv ist, verbraucht die Erhabene Klinge 2,5 Energie pro Sekunde. Sie bleibt aktiv solange Excalibur noch Energie hat oder bis sie vom Spieler ausgeschaltet wird.
    • Die Aktivierungskosten, der Energieverbrauch pro Sekunde und Blendungskosten werden von der Fähigkeitseffizienz betroffen.
  • Wenn die Erhabene Klinge aktiv ist, wird Excalibur automatisch 60% von den Schäden frontaler Angriffe blocken.
  • Die Erhabene Klinge kann Warframe Arkanas aktivieren und ihre Leistung wird von ihnen beeinflusst.
  • Eine einzigartige Haltung, die man nur verwenden kann, wenn die Fähigkeit aktiv ist, wird von den Erhabenen Klinge benutzt.

  • Die Erhabene Klinge ermöglicht es, in Deckung stehende Feinde zu töten, ohne dass man Durchdringungmods ausstatten muss.

Maximierung ist eine Form der Spezialisierung: Mods können kombiniert werden um Ergebnisse zu erzielen, die bis zu den den hier angegebenen Maximalwerten reichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.

  • Maximierte Fähigkeitsdauer erhöht die Blinddauer auf 18,36 Sekunden und reduziert die Energieverbrauch pro Sekunde auf 0,89.
    • Reduziert die Blindreichweite auf 1,7 Meter.
  • Maximierte Fähigkeitseffizienz reduziert die Aktivierungskosten auf 6,25 Energie und die Energieverbrauch pro Sekunde auf 0.63.
    • Reduziert die Blinddauer auf 2,4
  • Maximierte Fähigkeitsreichweite erhöht die Blindreichweite auf 14 Meter.
    • Reduziert den Basisschaden auf 100.
  • Maximierte Fähigkeitsstärke erhöht die Basisschaden auf 932,5.
    • Ohne Energy Conversion, erhöht die Basisschaden auf 807,5.
    • Erhöht die Aktivierungskosten auf 38,75 Energie und die Energieverbrauch pro Sekunde auf 4,38.
    • Reduziert die Blinddauer auf 4,35 Sekunden.

Bearbeiten

== Trivia ==

Excalibur wurde am 6.8.2015 für Xbox One bearbeitet

Bearbeiten

KosmetikBearbeiten

ExcaliburBearbeiten

Excalibur kann mit Folgendem ausgestattet werden:

Normale
Excalibur avalon helm ExcaliburHelmetMordred ExcaliburSeries3Helmet
Prisma
ExcaliburAvalonHelmet
PC Preis: Platinum64‍ 75
Preis Konsole Platinum64‍ 75
ExcaliburPendragonHelmet
PC Preis: Platinum64‍ 75
Preis Konsole Platinum64‍ 75
TennoGen
ExcaliburArturiusHelm
PC Preis: € 5,99
Preis Konsole: Platinum64‍ 75
ExcaliburIsurusHelm
PC Preis: € 5,99
Preis Konsole: Platinum64‍ 75
ExcaliburOgrantHelm
PC Preis: € 5,99
Preis Konsole: Platinum64‍ 75

Normale
Excalibur Skin Prisma
PC Preis: Platinum64‍ 150
Preis Konsole: Platinum64‍ 150
WarframeAlternateSkinExcalibur
PC Preis: Platinum64‍ 40
Preis Konsole: Platinum64‍ 40
Deluxe
Excalibur Skin Proto-Rüstung
PC Preis: Platinum64‍ 150
Preis Konsole: Platinum64‍ 150
TennoGen
ExcaliburApexSkin
PC Preis: € 4,99
Preis Konsole: NA
ExcaliburCadutoSkin
PC Preis: € 6,99
Preis Konsole: Platinum64‍ 165
ExcaliburSkinCorpra
PC Preis: € 6,99
Preis Konsole: Platinum64‍ 165
ExcaliburSkinExaltation
PC Preis: € 6,99
Preis Konsole: NA
ExcaliburGraxxSkin
PC Preis: € 6,99
Preis Konsole: Platinum64‍ 165
ExcaliburSkinRonin
PC Preis: € 6,99
Preis Konsole: NA
ExcaliburSkinSentientSlayer
PC Preis: € 4,99
Preis Konsole: Platinum64‍ 165
ExcaliburVespulaSkin
PC Preis: € 4,99
Preis Konsole: NA
PS4™ Exklusive
RenownPack3 WebsitePS4 ExcaliburObsidianSkin
XB1™ Exklusive
PrestigePack-Website ExcaliburJadeSkin


Excalibur Umbra Bearbeiten

Excalibur Umbra kann mit Folgendem ausgestattet werden:

Normale
ExcaliburUmbraHelmSunder


Augment ModsBearbeiten

Excalibur Bearbeiten

Bearbeiten

Warframe Profile - Excalibur

Warframe Profile - Excalibur