FANDOM


Die Jordas-Regel ist eine Quest in der es um einen Cephalon in Not geht, der um Hilfe gegen den Befall bittet. Das Erfüllen der Quest belohnt den Spieler mit der nötigen Blaupause für die Atlas Warframe sowie den Zugang zum zweiten Boss auf Eris, dem Jordas Golem.

VorgehensweiseBearbeiten

  • Kontaktiere den gestrandeten Cephalon


Juggernauts sind stark gepanzerte Befallene Gegner. Um ihnen zu begegnen muss eine große Menge an Befallenen in einem absehbaren Zeitraum auf einer Befallenen Mission getötet werden. Sobald der Juggernaut durch ein gelbes Flackern und Lotus angekündigt wird hat man zwei Möglichkeiten: Man tötet keine weiteren Befallenen, dadurch verschwindet der Juggernaut; oder man tötet weiter und so kommt es zum Kampf gegen den Juggernaut. Zum Erfüllen dieses Missionsteils muss man den Juggernaut mindestens 5 mal Töten um alle benötigten Teile für die Blaupause (Pherliac-Kapsel) zu bekommen. Die Blaupause droppt nur bei Juggernauts mit hohen Leveln. Eris ist dafür ein gutes Jagdgebiet.


  • Verbesserte Pherliac Pods in der Schmiede herstellen


  •  Den Golem auf Naeglar, Eris besiegen



Quests
Apostasie PrologDas Glast-GambitDas Heulen des KubrowDas Limbo TheoremDas Neue FremdeDas OpferDer ArchwingDer Innere KriegDer Silberne HainDer Zweite TraumDie Jordas-RegelDie Sande des InarosEinmal ErwachtGestohlene TräumeKetten des HarrowNatahOctavias HymnePatient NullSayas WacheVersteckte NachrichtenVors PreisVox Solaris
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.