FANDOM


BlutaltarBright

Energie
Energy small50


Taste
2
Blutaltar
Spießt einen Gegner auf einen Altar aus Klauen und entzieht ihm Leben für Garuda und Verbündete.
Panel
Stärke:
15 / 17 / 20 / 25%/sek.
(Heilung pro sek.)
Reichweite:
30m (Sprungreichweite)
4 / 4,5 / 5 / 6m (Heilungsradius)
Dauer:
15s

  • Garuda springt in die Luft, um auf ein feindliches Ziel innerhalb von 30m zu stürzen und es mit einem Spiralförmigen Schnitt ihrer Krallen zu zerschmettern und anschließend auf einem Altar aus Krallen 15 Sekunden lang auf zuspießen. Während er aufgespießt wird, ist der Feind vollständig außer Gefecht gesetzt. So lange er hilflos über dem Altar aufgehängt bleibt, ist er unverwundbar blutet aber während dessen dabei mit "1%" der maximalen Gesundheit pro Sekunde aus. Der Blutaltar strahlt eine Aura mit einem Radius von 4 / 4,5 / 5 / bzw. 6m aus; stehen Garuda und/oder ihre Verbündeten in der Aura, fließt Blut vom Opfer, um 15% / 17% / 20% / 25% des Maximums der Gesundheit des Opfers den verletzten Verbündeten als Gesundheit pro Sekunde wiederherzustellen.
    • Der Sprungbereich und der Heilungsradius werden von Fähigkeitsreichweite beeinflusst.
    • Die Dauer des Altars wird durch Fähigkeitsdauer beeinflusst.
    • Die Gesundheitswiederherstellung pro Sekunde wird von Fähigkeitsstärke beeinflusst.
    • Der Schaden pro Sekunde wird nicht von Mods beeinflusst.
    • Die Gesundheitswiederherstellung pro Sekunde wird als Buff-Symbol neben dem Schild und der Gesundheitsleiste des Spielers angezeigt.
    • Garuda muss genügend Platz haben, um neben dem Opfer zu landen, um diese Fähigkeit wirken zu können.
  • Wenn Sie die Fähigkeitstaste drücken (Standard 2), während Sie einen von Blutaltar "gepfählten" Feind anvisieren, wird das Opfer vor Ablauf der Dauer freigelassen. Schäden von außen, die dem Opfer während seiner Unverletzlichkeit zugefügt wurden, werden bei seiner Freilassung vollständig geheilt und alle Statuseffekte, die es erhalten hat, werden wieder aktiv.
    • Garuda springt nicht zum Ziel, um es vom Altar zu lösen, sondern führt die Aktion von ihrer aktuellen Position aus.
  • Kann auf verschiedene Ziele angewendet werden, um mehrere Instanzen zu erstellen.
  • Das Aktivieren von Blutaltar ist eine Ganzkörperanimation, die Garuda zu ihrem Ziel bringt. Wenn Sie ein Ziel freigibt, wird keine Animation angezeigt.
  • Der Aura-Radius ist für Garuda und ihre Verbündeten ständig sichtbar.
  • Feinde, die auf einem Blutaltar aufgespießt werden, scheinen mit Blut bedeckt zu sein, welches ständig fließt.
  • Die Farben der Aura und des Blutstroms werden von Garudas gewählter Energiefarbe beeinflusst.



Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.